Startseite  |  Aktuelles  |  Spendenläufe  |  Anmeldung    |  Sponsoring  |  Infos der Träger  |  Kinderpatenschaft  |  Spendengelder  |  Impressum  |  Datenschutz  |

Stand: 5/2019


Besucherzaehler

Spendenlauf für die Opfer der Tsunami-Katastrophe in Südost-Asien

Eine gigantische Wasserwand erhebt sich am zweiten Weihnachtstag 2004 aus dem Indischen Ozean. Bis zu sechs Tsunamis, viele Meter hoch, schlagen an Land. Die Wellen vernichten Häuser, Dörfer, Städte. Rund 230.000 Menschen in vierzehn Ländern verlieren in den Fluten ihr Leben, in Indonesien, Thailand, Sri Lanka und Indien werden ganze Landstriche verwüstet. Sogar im mehr als 6400 Kilometer entfernten Ostafrika werden rund 200 Menschen vom Wasser getötet. Viele Kinder wurden zu Waisen, für deren Hilfe Laufenhilft e.V. zwei Spendenläufe organisierte.

nach oben